W-ON Startseite
Registrierung Häufig gestellte Fragen Suche Zur Startseite Zum Portal Kalender Mitgliederliste Teammitglieder
Zum Chat Zur Galerie Filebase Linkliste Wettecke Statistik

World Online Forum » World Online Forum » Alltag und Allgemeines » Haarausfall » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Haarausfall « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gästezugriff begrenzt, es werden nur 3 Posts pro Thread angezeigt. Registriere dich bitte hier

Autor Beitrag
gucki gucki ist weiblich
Regentin


images/avatars/avatar-856.jpg

Dabei seit: 05.06.2008
Beiträge: 687
Guthaben: 29.485 Net-Euro
Aktien: 0 Stück
Kontonummer: 2503
0 Filebase-Einträge
Herkunft: Wien

Haarausfall Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey Leute!

seit ungefähr ein paar monaten mache ich mir ernstlich sorgen wegen meines haaraufalls. ich hatte immer dichtes volles haar - natürlich nicht in der zeit als ich wegen einer krebserkrankung eine chemotherapie erhielt.

ich habe mir heuer als ich spital lag dort von einer friseurin die haare waschen und schneíden lassen, weil sie schon so überlang waren. die friseurin verwendete aber kein aggressives waschmittel noch sonst was in der art.
nun ist es so, wenn ich mich frisiere oder mit den fingern durch die haare fahre ganz viele haare dran hängenbleiben, fast schon büschelweise. und überall liegen meine haare herum, im bett, am boden, im badezimmer und den anderen räumen. das ist richtig ungustelig rolleyes das ist schon so schlimm, daß ich meine kopfhaut am hinterkopf nicht mehr unter den haaren verstecken kann (vielleicht weil ich ja doch oft am tag öfters liegen muß) so frisiere ich halt die haar zum großteil nach vorne weil da fällt es ja nicht auf, aber von hinten darf mich dann niemand sehen. (oder ist der grund, daß ich sie eben immer vorne zusammenschiebe), aber es ich weiß nicht, ob ich das schon als kahle stellen bezeichnen würde, aber es stört mich schon sehr. noch dazu hat die friseurin mir im spital die haare relativ kurz geschnitten und da bemerkt man die wenigen haare noch mehr rolleyes es sah zwar im moment nicht schlecht aus, aber nach einer stunde konnte man dann sehen, wie schrecklich die frisur ist
ich habe noch im spital die ärzte gefragt, was der grund des übermäßigen haarausfalls sein könnte, aber sie zuckten nur die achseln und sagen mir, daß die frisur ja nicht schlecht aussieht. mah! ich empfinde das aber nicht so und es wird ja immer schlimmer mit dem haarausfall laestig
ich habe schon gedacht, daß der grund vielleicht die vielen infusionen und die medikamente daran schuld sind, da haben sie - "natürlich hrrrr" - gleich heftigst widersprochen.

ich hatte schon einmal vor ein paar jahren eine kurze zeit haarausfall - aber nicht soooooooooooo stark- da habe ich dann ein paar monate lang das medikament PANTOGAR eingenommen und das hat damals wirklich geholfen. doch das tu ich jetzt auch schon wochenlang- ohne erfolg sad

jedenfalls bin ich bereits verzweifelt - ein schönes haar ist für eine frau sehr wichtig! - vielleicht weß wer von euch was ich tun könnte? help


lg gucki

__________________
Leben und leben lassen
25.05.2010 11:15 gucki ist offline E-Mail an gucki senden Beiträge von gucki suchen Nehmen Sie gucki in Ihre Freundesliste auf

Autor Beitrag
Rosenholz Rosenholz ist weiblich
Königin


images/avatars/avatar-928.jpg

Dabei seit: 21.12.2009
Beiträge: 1.160
Guthaben: 20.625 Net-Euro
Aktien: 0 Stück
Kontonummer: 2733
0 Filebase-Einträge
Herkunft: Tirol

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ach liebe gucki, das ist wirklich ein ungutes problem und trifft frauen im wechsel, als nebenwirkung von medikamenten, auch nährstoffmangel ist oft der grund dafür.....eine freundin von mir nimmt immer dr.böhm:Haut , Haare und Nägel-tabletten, die zumindest den nährstoffmangel ausgleichen und ihre haare wieder voller hat werden lassen...mehr kann ich leider nicht beitragen.....leider blumen
25.05.2010 12:45 Rosenholz ist offline E-Mail an Rosenholz senden Beiträge von Rosenholz suchen Nehmen Sie Rosenholz in Ihre Freundesliste auf

Autor Beitrag
MadameFly MadameFly ist weiblich
Großbäurin


Dabei seit: 24.04.2012
Beiträge: 30
Guthaben: 1.080 Net-Euro
Aktien: 0 Stück
Kontonummer: 2875
0 Filebase-Einträge

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde Dir raten wegen Deinen Haaren vllt einen Arzt oder ggf mal bei einem Frisör nachzufragen.
14.05.2012 08:14 MadameFly ist offline E-Mail an MadameFly senden Beiträge von MadameFly suchen Nehmen Sie MadameFly in Ihre Freundesliste auf
Gästezugriff begrenzt, es werden nur 3 Posts pro Thread angezeigt. Registriere dich bitte hier
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
World Online Forum » World Online Forum » Alltag und Allgemeines » Haarausfall

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH