W-ON Startseite
Registrierung Häufig gestellte Fragen Suche Zur Startseite Zum Portal Kalender Mitgliederliste Teammitglieder
Zum Chat Zur Galerie Filebase Linkliste Wettecke Statistik

World Online Forum » World Online Forum » Alltag und Allgemeines » Steuerstundung » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Steuerstundung « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gästezugriff begrenzt, es werden nur 3 Posts pro Thread angezeigt. Registriere dich bitte hier

Autor Beitrag
Starstruck Starstruck ist männlich
Großbauer


Dabei seit: 24.03.2017
Beiträge: 45
Guthaben: 1.760 Net-Euro
Aktien: 0 Stück
Kontonummer: 3976
0 Filebase-Einträge
Herkunft: Bochum

Steuerstundung Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hey leute,

mein vater ist selbstständig und hat in den letzten monaten schwierigkeiten gehabt, sich über wasser zu halten, da die kunden ausgeblieben sind .. nun hat ihm das finanzamt zu einer steuerstundung geraten. ich frage mich: bringt das überhaupt was? immerhin muss man das geld ja früher oder später zahlen .. aber wenn man so gut wie kein einkommen hatte, was soll man dann groß versteuern?

__________________
Das Geheimnis der Macht besteht darin, zu wissen, dass andere noch feiger sind als wir. - Ludwig Börne
26.05.2020 09:41 Starstruck ist offline E-Mail an Starstruck senden Beiträge von Starstruck suchen Nehmen Sie Starstruck in Ihre Freundesliste auf

Autor Beitrag
MrWorldwide
Geschlechtslooser

Dabei seit: 11.04.2017
Beiträge: 34
Guthaben: 1.410 Net-Euro
Aktien: 0 Stück
Kontonummer: 3977
0 Filebase-Einträge
Herkunft: Salzburg

Lampe RE: Steuerstundung Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
es ist so: Die Steuerschulden werden deinem Vater nicht erlassen. Er kann sie lediglich später zahlen, somit wird er aber in der aktuellen Situation entlastet. Bis wann man den Zahlungsaufschub ausreizen kann, wurde bisher noch nicht veröffentlicht. Allerdings ist es möglich, die Verluste durch die Corona-Krise mit den Gewinnen aus dem Vorjahr zu verrechnen. Der Antrag zur Stundung der Schulden kann in vielen Bundesländern easy online abgeschickt werden. Da muss sich dein Vater nochmal beim Finanzamt informieren. Sehr aufmerksam, dass sie ihm den Hinweis gegeben haben.

Die Wirtschaft hat sowieso großen Schaden erlitten. Da muss der Staat letztendlich eingreifen, um noch Schlimmeres zu verhindern. Hier gibts auch noch ein paar Informationen: https://www.steuerberaterscout.de/Magazi...-steuerstundung

Alles Gute für deinen Vater!
27.05.2020 08:24 MrWorldwide ist offline E-Mail an MrWorldwide senden Beiträge von MrWorldwide suchen Nehmen Sie MrWorldwide in Ihre Freundesliste auf

Autor Beitrag
Scampi Scampi ist weiblich
Markgräfin


Dabei seit: 25.03.2018
Beiträge: 53
Guthaben: 1.770 Net-Euro
Aktien: 0 Stück
Kontonummer: 3978
0 Filebase-Einträge
Herkunft: Herten

Auf diesen Beitrag antworten Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Interessant .. ist das nur für selbstständige eine idee oder auch für angestellte? wäre ja eine gute möglichkeit, sich ein bisschen geld zu sparen dieses jahr, wo man sowieo einbußen hatte.

__________________
I am a signature-virus. Why don't copy me into your sig?
28.05.2020 09:55 Scampi ist offline E-Mail an Scampi senden Beiträge von Scampi suchen Nehmen Sie Scampi in Ihre Freundesliste auf
Gästezugriff begrenzt, es werden nur 3 Posts pro Thread angezeigt. Registriere dich bitte hier
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
World Online Forum » World Online Forum » Alltag und Allgemeines » Steuerstundung

Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH